Behind the scenes

Passend zu den Grundenergien, die seit über zwei Jahren herrschen, zieht sich auch das SOULBUS Projekt zääääähhhh wie Kaugummi. Auch in diesem Fall will das Leben sagen: es is wie’s is und kommt wie’s kommt! Meine Werkstatt sagt immer: bloß weil Du nichts siehst, heißt es ja nicht, dass nichts passiert! Ha. Genau. Außerdem passieren ja sonst noch ganz viele Dinge, die ich oder andere fleißige Helferlein inzwischen schon erledigt haben. Davon werde ich heute mal berichten.

Baustellenbesichtigung: im Vordergrund sitzt die Papier Licht Objekt-Künstlerin Silvia Maria Spieß (https://www.silvia-maria-spiess.de). Ich habe die große Ehre, von ihr ein Lichtobjekt im Bus zu installieren! Dahinter Igor Mohrig, der den Holzfußobden verlegt sowie Arbeitsplatte und Tische veredeln wird. Igor hat schon alle Holzarbeiten in unserem Haus total schön verlegt, sodass ich mich schon jetzt auf das Ergebnis freue. Marco (in der Tür) gehört zu Vamper.

Ein Einblick in den Herstellungs- und Papier-Schöpf Prozess. Gulpe heißt die schleimige Masse, habe ich gelernt.
Wow! Wie toll, wer am Ende alles sein Herzblut und seine Seele in den SOULBUS steckt ♥️ Wie das Lichtobjekt nachher aussieht, könnte ich zeigen… mach ich aber (an dieser Stelle jedenfalls erstmal) nicht 😉!! Bisschen Spannung muss ja bleiben, oder?

Igor hatte natürlich diverse Holzmuster dabei. Komisch, beim Bus fällt mir alles so viel schwerer, als ein ganzes Haus einzurichten. Ich versuche frei im Kopf zu bleiben, meistens ergeben sich die Dinge dann von selbst.
Das Gute: der Boden kommt zum Schluss und auf der kleinen Fläche kann man easy einen Teil einfach hinlegen und sich das dann gut vorstellen. Jetzt hier – so in dem „reudigen Rohling“ fällt es mir wirklich nicht leicht.

Yeah! Am 9. Februar steht der Bus zumindest mal in der Halle!! Das lässt Hoffnung aufkeimen.

Inzwischen habe ich einen Sattler ausfindig gemacht: 1-2-3Sattlerei in Bernau (https://www.123sattlerei.de)

Die Leute da möchte ich an dieser Stelle empfehlen! Super nett und – in meinem Fall – super schnell! Mittwoch abgegeben – Montag schon fertig und der Sitz sieht aus wie neu!! Was will man mehr?

Vorher – nachher!! Das kann sich doch sehen lassen.

Das Lenkrad ist auch aus Dresden zurück – ich bin gespannt… Fotos vorher/nachher folgen

Mein Visionboard wird langsam REALITYBOARD!!! Verrückt. Wirklich!! Es ist schon wieder etwas Neues hinzugekommen – … es wird am Ende eine ganze Visionboard-Fotoreihe geben, spannend.

Letztes Jahr um diese Zeit hingen hier Eselsbrücken und Merkzettel und Übersichten zum Heilpraktiker!! Vor fast genau einem Jahr (17.März) hatte ich die schriftliche Prüfung. Unfassbar… ein Jahr ist’s schon wieder her. Was hab ich dafür gepaukt und gebüffelt!!!

In einem Jahr – oder besser schon bald wird hier ein großer Jahreskalender mit vielen SOULBUS-Buchungseinträgen hängen ✊


Mehr Beiträge

sonst noch so drumherum

Was für ein Glück, dass ich den größten Teil der grafischen Arbeit selber machen kann!! Wie viele Stunden ich schon an der Gestaltung der Webseite

Bauphase Lichtobjekte

Silvia Maria Spiess ist Künstlerin und designed Papier Licht Objekte. Ich kenne sie schon länger über Freunde und als ich die Idee mit dem Bus

Bauphase Raummodell & Möbelbau

Auch hier hat sich so einiges getan… vom Computermodell über Handzeichnungen vom Tischler Patrick Gust, über so einige Besprechungen und vor allem immer wieder Änderungen…

Bauphase Fußboden

Seit drei Monaten herrscht hier Stille im Blog… alle Veränderungen liefen sehr schleppend, gleichzeitig hatte ich mit allem möglichen Krams drumrum so viel zu tun,

Na logo

Tagelang drehte sich dann alles ums Logo! Meine liebe Freundin, Ex-Kollegin und Grafikerin Delia Bob hat mir dann letztens mal ein paar Entwürfe rübergeschickt. Zwischen

Die Ruhe vor dem Sturm

So sieht’s aus im Leben der Soulbus-Chefin… 😉Heute morgen um 8 Uhr bei minus 1 Grad die kraftvolle SOMABreath®-Meditation (https://youtu.be/97-cLiXcO70) an meinem Lieblingsplatz in der