Die Ruhe vor dem Sturm

So sieht’s aus im Leben der Soulbus-Chefin… 😉
Heute morgen um 8 Uhr bei minus 1 Grad die kraftvolle SOMABreathÂź-Meditation (https://youtu.be/97-cLiXcO70) an meinem Lieblingsplatz in der Natur. Danach ist bei mir alles immer klarer, verbundener, lebendiger, kreativer, aufgeladener und herzoffener â™„ïžđŸ™
Dabei kam mir der Gedanke, dass es Zeit ist, mal wieder einen Zwischenbericht abzugeben.

Ich schließe jetzt mal an den letzten Bericht am 18. Oktober an… das ist eins der Drohnenfotos, die Eric gleich bei meiner Ankunft gemacht hatte. Hier könnt Ihr die Drohnenfahrt aus der Vogelperspektive anschauen: https://youtu.be/-16Nt0eloyQ

Als weiteren MEILENSTEIN kann ich vermelden, dass ich am 28.10.2021 mein Gewerbe angemeldet habe! Außerdem ist der GrĂŒndungszuschuss genehmigt worden, ich kann also noch eine Weile ruhig schlafen 😮

Vieles, was passiert, ist gerade nicht sichtbar – so kĂŒmmere ich mich „behind the scenes“ um BĂŒrokratisches, Buchhaltungssoftware, Versicherungen, einen vernĂŒnftigen Internetzugang zuhause…

Mit meinem lieben und lĂ€ngsten Freund Karsten aus NĂŒrnberg (seit ca. 1982 kennen wir uns!) habe ich eine halbe Woche zum Thema Marketing und Vertrieb getagt. An dieser Stelle schonmal meinen grĂ¶ĂŸten Dank, denn da sind Welten aufgegangen, die ich alleine niemals entdeckt hĂ€tte 🔭… auch hier steht mir noch die Umsetzung und Einarbeitung in die CRM-Software (Customer-Relationship-Management) bevor.

Mit Karsten


Zum GlĂŒck habe ich mir fĂŒr die Atemsessions schon die LOGICPro Musiksoftware und das DJ-Programm WeDJ reingezogen ….uaahhhhh đŸ˜± Wenn also jemand erzĂ€hlt, im Alter kann man nix mehr lernen, dann schickt den bitte mit freundlichen GrĂŒĂŸen zu mir! Alles falsche GlaubenssĂ€tze.

So als Alleinunterhalter muss man sich in echt viele Themen einarbeiten…
spannend ist es allemal, so Puzzleteil fĂŒr Puzzleteil đŸ§© zusammenzufĂŒgen und es sind auch noch immer einige Dinge vorzubereiten… Von daher ist es völlig in Ordnung, dass mein kleiner gelber Freund so lange im Dornröschenschlaf liegt đŸŒč
(In meinem nĂ€chsten Leben werde ich dann ExistenzgrĂŒnderberaterin… hihi)

Im Folgenden eine kleine Fotogalerie von und mit unserem derzeit beliebtesten Model 🚌


Busbesichtigung mit Manu am 24.10.

So ein schöner Weg zur Werkstatt.. 🌿 da macht jede Fahrt dorthin gleich doppelt Freude. Ich erhielt die Nachricht, dass die Dinge, die ich nicht brauche, bald zum MĂŒll gebracht werden. Da fuhr ich doch lieber nochmal hin und habe das STOPSCHILD gesichert!! Das wird nachher natĂŒrlich wieder an die Seite 🛑 angeschraubt. Da STOP ja mittlerweile STOPP geschrieben wird, kann es ja zum GlĂŒck keiner mehr lesen… haha

31.10. Fotoausflug mit Effi. Eigentlich wollte ich raus aufs Feld zum Fotoshooting in der Natur fahren. Der Bus war aber so eingeparkt, dass es leider es nicht möglich war, vom Hof zu fahren. Naja… wir haben das Beste draus gemacht und eine Stelle ohne HĂ€user gefunden. Wie man sieht, hat mir der TÜV die schönen gelben und roten Lichter zugeklebt, bzw. wie ich feststellte, sogar schwarz ÜBERSPRÜHT 😖 Die darf man im deutschen Straßenverkehr nĂ€mlich nicht anmachen. Und da hier niemandem vertraut wird, sprĂŒht man sie einfach mal schwarz an… 😡
(Das wird aber alles wieder hĂŒbsch gemacht, keine Sorge. Ich finde nĂ€mlich, dass er total seinen Charme verliert, wenn die Lampen nicht zu sehen sind…)

Mehr BeitrÀge

sonst noch so drumherum

Was fĂŒr ein GlĂŒck, dass ich den grĂ¶ĂŸten Teil der grafischen Arbeit selber machen kann!! Wie viele Stunden ich schon an der Gestaltung der Webseite

Bauphase Lichtobjekte

Silvia Maria Spiess ist KĂŒnstlerin und designed Papier Licht Objekte. Ich kenne sie schon lĂ€nger ĂŒber Freunde und als ich die Idee mit dem Bus

Bauphase Raummodell & Möbelbau

Auch hier hat sich so einiges getan… vom Computermodell ĂŒber Handzeichnungen vom Tischler Patrick Gust, ĂŒber so einige Besprechungen und vor allem immer wieder Änderungen…

Bauphase Fußboden

Seit drei Monaten herrscht hier Stille im Blog… alle VerĂ€nderungen liefen sehr schleppend, gleichzeitig hatte ich mit allem möglichen Krams drumrum so viel zu tun,

Na logo

Tagelang drehte sich dann alles ums Logo! Meine liebe Freundin, Ex-Kollegin und Grafikerin Delia Bob hat mir dann letztens mal ein paar EntwĂŒrfe rĂŒbergeschickt. Zwischen

Behind the scenes

Passend zu den Grundenergien, die seit ĂŒber zwei Jahren herrschen, zieht sich auch das SOULBUS Projekt zÀÀÀÀÀhhhh wie Kaugummi. Auch in diesem Fall will das